Brandschutzklappen K90 – 8 Fragen – 8 Antworten
Wie kommt man zu einem ÜA-Zeichen für eine Brandschutzklappe?

Das ÜA-Zeichen darf nur angebracht werden, wenn für das betreffende Produkt ein „Übereinstimmungszeugnis“ vorliegt. Ein solches wird zum Beispiel durch Wien-Zert, der Zertifizierungsstelle der Stadt Wien, oder durch ISC (Institut für Sicherheit und Conformität) ausgestellt. Ein Hersteller erhält nur dann ein entsprechendes Übereinstimmungszeugnis, wenn die Anforderungen der ÖNORM H 6025, Ausgabe März 2010, erfüllt werden und eine gültige Prüfung gemäß der ÖNORM M 7625 vorliegt.

Weiter zur Frage 3

Impressum | PRO-Brandschutz – Arbeitsgemeinschaft für Brandschutz und Entrauchung in raumlufttechnischen Anlagen